EINE WELT BASAR

Maria Nömayr

Gilching – Skurriles, Rares und aberwitzige Geschichten – all dies findet sich im Eine-Welt-Basar in Gilching. Seit zwei Jahrzehnten engagieren sich Maria und Fritz Nömayr für ihre Idee. Mittlerweile haben das Ehepaar Maria und Fritz Nömayr einen 16-Stunden-Tag. „Wir betrachten es aber als Geschenk und sind dankbar, dass wir noch Sinnvolles tun können und auch viel positives Feedback bekommen“, sagte Maria Nömayr. Der Reinerlös aus dem Verkauf geht zu einem Viertel zugunsten Gilchinger Einrichtungen. Der Rest in so genannte Dritte-Welt-Länder, in denen soziale Projekte unter deutscher Leitung aufgebaut und betrieben werden. Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag von 9.30 Uhr bis 13 Uhr. Uli Singer